Tourvorschläge für Eure Paddel- und Stand-up-Paddling-Touren

Hier haben wir euch eine Auswahl von Touren zusammengestellt. Diese sind an Windrichtung, Wettervorhersage, Erfahrung und gewähltes Boot / SUP anzupassen.

Hier findet Ihr unsere Boote und SUPs

Wir helfen Euch gerne Vorort, um die für Euch passende Tour zusammenzustellen oder auszuwählen. Nachfolgend einige Beispiele:

 

Tour 1: Palmbeach und Steilufer

Ost Ufer müritz

Tour 1: Palmbeach und Steilufer

Von der Katamaran- und Surfmühle aus startet Ihr Richtung Süden zum Bolter Kanal. Der wunderschöne Strand hinter dem Bolter Kanal (bei uns liebevolle Palmbeach genannt, obwohl es dort keine Palmen gibt, dafür hat man fast den Eindruck an einer einsamen Pazifikinsel gestrandet zu sein) lädt zum Verweilen ein. Mit etwas Glück könnt Ihr in der Nachmittagsonne die Adler beim Jagen sehen. Bei ruhigem Wetter könnt Ihr außerhalb der Naturschutzgebietsabtonnung weiter Richtung Süden paddeln (nur für sehr erfahrene und geübte Paddler zu empfehlen).

(Entfernung von der Katamaran- und Surfmühle bis Palmbeach ca. 1,2 km)

Start: 53°22'39.5"N 12°46'08.0"E  -->  Palmbeach: 53°22'27.6"N 12°45'28.1"E  -->  Steilufer: 53°22'11.5"N 12°44'25.2"E

 

JETZT BOOT oder SUP RESERVIEREN

Steilufer

 

 

Tour 2: Bolter Kanal und Alte Fahrt

Bolter Schleuse

Tour 2: Bolter Kanal und Alte Fahrt

Von der Katamaran- und Surfmühle aus nach Süden und in den Bolter Kanal einbiegen. Der Bolter Kanal als frühere Verbindung nach Berlin ist heute ein wahres Naturparadies. Wenn es besonders still ist, könnt Ihr Eisvögel, Graureiher, Silberreiher, Fischschwärme und viele andere Tiere beobachten sowie den Stimmen des Waldes lauschen. Bis zur Umtragestelle am Ende des Bolter Kanales und wieder zurück zur Katamaran- und Surfmühle plant etwa 2 Stunden ein.

(Entfernung von der Katamaran- und Surfmühle bis Umtragestelle etwa 3,5 km)

Start: 53°22'39.5"N 12°46'08.0"E  -->  Bolter Kanal: 53°22'28.8"N 12°45'30.8"E--> Alte Fahrt: 53°22'15.4"N 12°46'37.3"E

JETZT BOOT oder SUP RESERVIEREN

 

Tour 3: Bolter Kanal, Alte Fahrt bis Paddelpaule am Leppinsee oder weiter bis Granzow

Bolter kanal

Tour 3: Bolter Kanal, Alte Fahrt bis Paddelpaule am Leppinsee oder weiter bis Granzow

Von der Katamaran- und Surfmühle durch den Bolter Kanal paddelnd, erreicht Ihr die Umtragestelle rechts neben dem Feriendorf "Alte Fahrt". Diese führt über die Straße und Ihr setzt links neben der Bolter Mühle wieder ein. Nach etwa 50m erreicht Ihr die Fischerrotunde der Müritzfischer, Zeit für ein Fischbrötchen oder eine Fischsuppe. An den Fischteichen sitzend könnt Ihr die dicken Karpfen und andere Fische springen sehen und bewundern. Anschließend geht es weiter zum Carpsee, vorbei an Seerosenfeldern und dann zum Woterfitzsee. Der Betonnung folgend findet Ihr den sehr versteckten Eingang zur Schilfgasse, die Euch zum Leppinsee führt. Nachdem Ihr die Schilfgasse durchpaddelt und den Leppinsee überquert habt, gelangt Ihr nach kurzer Zeit auf der linken Seite des Sees zu Paddelpaule. Sofern Ihr nach einer kleinen Kaffee- oder Eispause den Rückweg antretet, solltet Ihr für diese Tour insgesamt etwa 5 Stunden einplanen. Wenn Ihr weiter wollt bis Granzow, plant bitte etwa 8 Stunden für die gesamte Tour ein.

(Entfernung von der Katamaran- und Surfmühle bis Paddelpaule etwa 8 km / bis Granzow etwa 13,5 km)

Start: 53°22'39.5"N 12°46'08.0"E  -->  Bolter Kanal: 53°22'28.8"N 12°45'30.8"E  -->  Umtragestelle: 53°22'15.4"N 12°46'37.3"E  -->  Fischer: 53°22'17.7"N 12°46'49.8"E  -->  Paddelpaule: 53°20'56.1"N 12°49'24.7"E  -->  Granzow: 53°18'04.7"N 12°48'22.6"E

JETZT BOOT oder SUP RESERVIEREN

 

Tour 4: Müritz Ostufer nach Norden zur Boeker Bucht

Boeker Bucht

Tour 4: Müritz Ostufer nach Norden zur Boeker Bucht

Nur geeignet für sehr geübte sportliche Paddler an windstillen Tagen!

Von der Katamaran- und Surfmühle aus entlang am Ostufer der Müritz in Richtung Norden gelangt Ihr nach etwa 800m an einen Steinwall, der knapp unter der Wasseroberfläche ist und etwa 300m ins Wasser hineinreicht. Da er nicht im Fahrwasser ist, ist er nicht gekennzeichnet. Schmerzhaft für Mensch und Material ist er trotzdem und sollte deshalb weiträmig seeseitig umfahren werden. Danach könnt Ihr die Weite der Boeker Bucht genießen. Wer Hunger oder Durst hat, kann auf dem Campingplatz Boek beim Imbiss pausieren. Etwa 0,5 km nördlich des Campingplatzes Boek gibt es mehrere wunderschöne Badebuchten. Etwa in hüft- bis schultertiefem Wasser können Abenteuerlustige noch Reste eines alten Flugzeugwracks entdecken. Für diese Tour solltet Ihr etwa 3-4 Stunden einplanen.

(Entfernung von der Katamaran- und Surfmühle etwa 3 km)

Start: 53°22'39.5"N 12°46'08.0"E  -->  Steinwall: 53°23'11.9"N 12°46'15.8"E--> 1. Badebucht: 53°24'12.7"N 12°46'56.5"E

JETZT BOOT oder SUP RESERVIEREN

 

 

 

 

Zahlreiche SUPs und Paddelboote warten darauf, von Euch gemietet zu werden.

SUP MIETEN auf der Müritz